Als ihr Versuch, in New York Fuß zu fassen scheitert, macht sich Lillian auf den Weg zurück in ihre russische Heimat ©Stadtkino Filmverleih

 

Karten für die Premiere von "Lillian" gewinnen

LILLIAN feierte seine Weltpremiere in Cannes. Ab dem 6. September wird der neue Film von Andreas Horvath im Stadtkino zu sehen sein. CLUB WIEN verlost Karten für die Premiere.

Lillian, als Emigrantin in New York gestrandet, will zu Fuß in ihre Heimat Russland zurückgehen. Entschlossen macht sie sich auf den langen Weg. Ein Road Movie, quer durch die USA, hinein in die Kälte Alaskas. Die Chronik eines langsamen Verschwinden.
Inspiriert von der wahren Geschichte Lillian Alling, die in den 1920er Jahren entschlossen hatte zu Fuß von New York nach Russland zu wandern. Brilliant in diesem bildgewaltigen Roadmovie: die Performancekünstlerin Patrycja Płanik als Lillian.

Die Premiere des Films findet am 6. September in Anwesenheit von Regisseur Andreas Horvath und Hauptdarstellerin Patrycja Płanik im Stadtkino im Künstlerhaus statt.

LILLIAN

  • Premiere: Freitag, 6. September um 19:30
  • Wo: Stadtkino im Künstlerhaus, Akademiestraße 13, 1010 Wien
  • Ein Film von Andreas Horvath (AT 2019, DCP, 128 Min, Englisch, Russisch, Tschuktschisch mit UT)
  • Drehbuch, Regie, Kamera & Musik: Andreas Horvath
  • Darstellerin: Patrycja Płanik als Lillian

 

  • Ungültiger oder fehlender Code in den Plugin-Einstellungen!

Teilnahmeschluss: Montag, 02. September 2019