Bei ihren Ermittlungen geraten Freud-Schüler Max Liebermann und Inspektor Reinhardt in sinistre Kreise. © BTB

 

"Teuflischer Walzer": Krimis zu gewinnen

Ein Toter in einer Klavierfabrik, der noch dazu mit Säure übergossen wurde? Da braucht die Polizei Unterstützung von Max Liebermann, Schüler von Siegmund Freud. Der Thriller "Teuflischer ­Walzer" spielt zur Jahrhundertwende. CLUB WIEN verlost 3 Exemplare.

In einer verlassenen Klavierfabrik wird ein Toter gefunden, auf einem Stuhl sitzend, getötet mit einem Kopfschuss - und mit Säure übergossen. Inspektor Reinhardt ruft seinen alten Freund und Freud-Schüler Doktor Max Liebermann zu Hilfe. Ihre Ermittlungen führen die beiden hinter die schillernde Fassade in die Schattenwelt der Fin-de-Siècle Metropole. Spannend, psychologisch tiefgründig und voller Finesse entführt uns der mehrfach preisgekrönte Autor in das faszinierende Wien der Jahrhundertwende.

"Teuflischer Walzer"

  • Buchtitel: "Teuflischer Walzer"
  • Autor: Frank Tallis
  • Aus dem Englischen von Klaus Berr
  • Verlag: BTB
  • ISBN: 978-3-442-71615-9
  • Seitenanzahl: 416
  • Preis: 12,40 Euro
  • Weitere Infos unter www.randomhouse.de/Verlag/btb

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

04. Mai 2020 - 18. Juni 2020

Wir verlosen: 3 x 1 Buch "Teuflischer Walzer"

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Donnerstag, 18. Juni 2020