Gustav Klimts Spätwerke – darunter das seit 1994 nicht mehr öffentlich ausgestellte "Dame mit Fächer" (links) – werden im Oberen Belvedere gezeigt. © Belvedere Wien/Markus Guschelbauer, Belvedere Wien/Johannes Stoll

 

Mit dem Vorteilsclub zu Klimts Meisterwerken

Das Obere Belvedere zeigt Gustav Klimts Frauenbildnis "Dame mit Fächer". Es ist nach mehr als 100 Jahren wieder in Wien zu sehen. Der Stadt Wien Vorteilsclub verlost 100 Jahreskarten PLUS.

Bis auf wenige Details hat Gustav Klimt die "Dame mit Fächer" 1917 zu Ende gemalt. Am 6. Februar 1918 verstarb der Künstler an den Folgen eines Schlaganfalls. Das Frauenportrait ist neben "Die Braut" wahrscheinlich das letzte Gemälde, an dem Klimt gearbeitet hat. Das beweist eine Fotografie, die kurz nach seinem Tod in seinem Atelier entstand. Darauf sind die beiden Bilder auf einer Staffelei abgebildet. "Die Braut" befindet sich bereits seit 1971 als Leihgabe im Belvedere. Die "Dame mit Fächer" war hingegen nur ein Mal, vor über hundert Jahren, in Wien, ausgestellt. In Tokio wurde das Werk 1981, in Krakau 1992 präsentiert.

Seit 1994 war das Bild nicht mehr öffentlich zu sehen. Nun kehrt das Gemälde nach Wien zurück. Während Klimt sonst meist Damen der Gesellschaft gemalt hat, dürfte auf "Dame mit Fächer" ein unbekanntes Modell abgebildet sein. Es handelte sich auch nicht um ein Auftragswerk. Das Motiv, die "schöne Wienerin", war ein Lieblingsthema des Malers. Mit erhobenem Haupt, entblößter Schulter und nackter, vom Fächer ­verdeckter Brust wirkt sie verführerisch, selbstbewusst und souverän.

Gemälde ist zurück in Wien

Das Damenportrait ergänzt Gustav Klimts Lebenswerk im Belvedere. Im Oberen Belvedere wird es bei einer Sonderausstellung präsentiert. Diese zeigt neben der Leihgabe "Dame mit Fächer" weitere späte, unvollendete Werke Klimts, wie "Die Braut" oder "Adam und Eva".

Dame mit Fächer - Gustav Klimts letzte Werke

  • Was: Jahreskarte PLUS. Die Jahreskarte PLUS gilt für eine Person + jeweils eine Begleitperson. Damit können das Obere Belvedere und das Belvedere 21 besucht werden.
  • Wann: bis Sonntag, 13. Februar 2022
  • Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag 9 bis 18 Uhr, Freitag 9 bis 21 Uhr
  • Wo: Oberes Belvedere , 3., Prinz Eugen-Straße 27
  • Öffis: Straßenbahnlinie D bis Schloss Belvedere
  • Weitere Infos unter www.belvedere.at

Gewinnfrage: Wie oft war die "Dame mit ­Fächer" in Wien ausgestellt?

 

Gewinnspiel

Exklusiv für Mitglieder

12. Mai 2021 - 09. Juni 2021

Wir verlosen: 100x eine Jahreskarte PLUS (gültig für je 2 Personen) für das Belvedere

Gewinnfrage: Wie oft war die „Dame mit ­Fächer“ in Wien ausgestellt?

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: MIttwoch, 9. Juni 2021