Rita Hatzmann-Luksch in "Therese" und mit Georg O. Luksch in "Cissy & Hugo a Caracas" © Ensemble21

 

Ein neuer Veranstaltungsort: Gleis21 Kulturraum im Wiener Sonnwendviertel

Im Oktober feiert der neue "Gleis21 Kulturraum" im Wiener Sonnwendviertel seine Eröffnung. Kurz danach präsentiert hier die Wiener Schauspielerin Rita Hatzmann-Luksch (Ensemble21) zwei Ihrer Erfolgsproduktionen und eine neue CD.


THERESE
CD-Präsentation und Aufführung der Romanbearbeitung nach Arthur Schnitzler: die ergreifende Geschichte einer Frau auf der Suche nach Liebe und Selbstbestimmung mit der Schauspielerin Rita Hatzmann-Luksch und dem Musiker und Grammy-Gewinner Georg O. Luksch, ergänzt durch den neu entstandenen Experimentalfilm zum Stück von Erich Heyduck mit Bildern aus der Schnitzler-Zeit.
30. + 31. Oktober 2019 (19.30 Uhr)


CISSY & HUGO A CARACAS
Musiktheater mit Rita Hatzmann-Luksch als Cissy Kraner und Georg O. Luksch als Hugo Wiener, ergänzt durch den eigens erstellten Experimentalfilm von Erich Heyduck.
„Cissy & Hugo a Caracas“ erzählt das aufregende Leben der jungen Kabarettistin Cissy Kraner und ihr Zusammentreffen mit Hugo Wiener. Mit der Schauspielerin Rita Hatzmann-Luksch und dem Musiker und Grammy-Gewinner Georg O. Luksch, live auf der Bühne mit Klavier, Percussion und Theremin.
13. + 14. November 2019 (19.30 Uhr)

 

Gleis21 Kulturraum im Wiener Sonnwendviertel

CLUB WIEN -Mitglieder erhalten 10% Ermäßigung für beide Aufführungen!

 

 

 

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

09. Oktober 2019 - 23. Oktober 2019

Wir verlosen: 3 x 2 Karten für "Therese" am 30. Oktober 2019 und 3 x 2 Karten für "Cissy & Hugo a Caracas" am 13. November 2019 im Gleis21 Kulturraum.

Hinweis: Sie müssen eingeloggt sein, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können!

Zum Login

Teilnahmeschluss: Dienstag, 22. Oktober 2019