Wo ging Mozart aufs Klo? Wie hat der Virtuose gewohnt? Antworten auf diese und viele andere spannende Fragen finden BesucherInnen im Mozarthaus Vienna. © Mozarthaus Vienna/David Peters
Wo ging Mozart aufs Klo? Wie hat der Virtuose gewohnt? Antworten auf diese und viele andere spannende Fragen finden BesucherInnen im Mozarthaus Vienna. © Mozarthaus Vienna/David Peters

Zu Hause bei Mozart

Wo ging Mozart aufs Klo? Wie hat der Virtuose gewohnt? Antworten auf diese und viele andere spannende Fragen finden BesucherInnen im Mozarthaus Vienna.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet im Mozarthaus Vienna ein spannender Streifzug durch das Leben und Wirken des Komponisten. Die Wohnung ist die einzige Wiener Wohnung Mozarts, die bis heute erhalten geblieben ist. Es ist die größte und vornehmste, in der Mozart je gelebt hat.

Neben Rundgängen für Erwachsene bietet das Mozarthaus Vienna ein umfassendes Vermittlungsprogramm für Kinder. Im Tonspiele-Workshop "Mozartissimo" können die Kinder selbst musizieren. Für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet sind Workshops, bei denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Mozartkugeln formen. Wer danach noch Energie hat, kann mit einer Tanzpädagogin "Mozarttänze" einstudieren.

Mozarthaus Vienna

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

14. August 2017 - 18. September 2017

Wir verlosen: 2 x 2 Eintrittskarten für das Mozarthaus Vienna

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Video: Naschen im Mozarthaus Vienna

Schokolade, Nougat, Marzipan. Die herrliche Kombination geformt in einer Kugel rollen Kinder selbst im Mozarthaus Vienna. © Stadt Wien/Bohmann Verlag