Zwischen Nussbäumen und unter Reben lässt es sich am Pfarrplatz gemützlich feiern, speisen und plaudern. © Pfarrplatz Gastronomiebetriebs GmbH
In dem Gebäude am Pfarrplatz residierte und komponierte auch schon Beethoven. © Pfarrplatz Gastronomiebetriebs GmbH
Heute erinnert das Beethoven-Stüberl an die Anwesenheit des einstigen Komponisten. © Pfarrplatz Gastronomiebetriebs GmbH

Ein Achterl bei Beethoven

Bei Mayer am Pfarrplatz kommen vielfach prämierte Weine und saisonale Heurigenschmankerl auf den Tisch. Auf CLUB WIEN-Mitglieder warten lauschige Heurigenabende unter Weinreben und Nussbäumen.

"Wohl hat sich eine Sommerwohnung in Heiligenstadt gefunden; das Haus ist lieblich gelegen, am stillen, sonnigen Pfarrplatz, in dessen Mitte sich eine Johannesstatue erhebt, umgeben von vier Akazien" schrieb einst Joseph Aug. Lux in seiner Beethovenbiografie von 1927. Vor 200 Jahren residierte und kom­ponierte der Klaviervirtuose am Pfarrplatz.

Heute vereinen sich in diesem Haus bereits mehr als 300 Jahre Erfahrung und Hingabe zur Heurigenkultur. Auf den Tisch kommen vielfach prämierte Weine und saisonale Heurigenschmankerl. Sehenswert ist der Gastgarten, nicht nur wegen seiner Nussbäume und Weinreben.

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

02. August 2017 - 03. September 2017

Wir verlosen: 5 x 2 Heurigenabende

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen