In der Bibliothek der Kuffner Sternwarte finden sich handschriftliche Protokollbücher von Astronomen wie Samuel Oppenheim und Karl Schwarzschild. © Kuffner Sternwarte VHS Wien

Einmal Weltall und zurück

Sonne, Mond und andere Himmelsobjekte sind hier die größten Stars: Das Planetarium Wien, die Urania und die Kuffner Sternwarte sind die astronomischen Standorte der VHS Wien. CLUB WIEN verlost Tickets für Veranstaltungen zum Wunschtermin.

Das Planetarium Wien ist ein "Haus der Sterne". In speziellen Shows wird der Sternenhimmel an der großen Kuppel naturgetreu nachgebildet. Das ermöglicht wetterunabhängige Astronomie bei Tag und Nacht.

  • Wo: Zeiss Planetarium Wien, 2., Oswald-Thomas-Platz 1
  • Öffis: U1 bis Praterstern
  • Weitere Infos unter www.planetarium-wien.at

Urania Sternwarte

Die Sternwarte am Dach der Wiener Urania ist Österreichs älteste und zugleich modernste Volkssternwarte.

Kuffner Sternwarte

Die Kuffner Sternwarte demonstriert eindrucksvoll, wie vor mehr als 100 Jahren geforscht wurde. Bekannte Astronomen wie Samuel Oppenheim und Karl Schwarzschild forschten hier. Sie hinterließen handschriftliche Protokollbücher mit astronomischen Eintragungen.

  • Wo: 16., Johann-Staud-Straße 10
  • Öffis: ab U3 Ottakring Buslinie 46B bis Johann-Staud-Gasse
  • Weitere Infos unter www.planetarium-wien.at

Vorteil für CLUB WIEN-Mitglieder

  • 1 Euro Ermäßigung auf reguläre Shows im Planetarium, in der Urania Sternwarte sowie in der Kuffner Sternwarte

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

Wir verlosen: 10 x 2 Freikarten für eine Veranstaltung nach Wahl

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Video: Kuffner Sternwarte

Nach den Sternen greifen: In der Kuffner Sternwarte wird der Himmel vermessen. Wie das hinter den Kulissen abläuft, zeigt dieses Video. © Stadt Wien/Bohmann Verlag