Einzigartig in Wien

Die HistorikerInnen Peter Autengruber und Marliese Mendel haben bekannte, kuriose und überraschende Rekorde in einem Buch gesammelt.

Am Bahnhof Wien Praterstern befindet sich das längste Emailschild der Welt. Im Hofmobiliendepot steht die weltgrößte Spucknapfsammlung. Am Stadtrand von Wien produziert ein Bauer eine weltweit einzigartige Delikatesse: die Schneckenleber.

In kurzweiligen Porträts finden Sie vor allem jene Objekte, Orte und Attraktionen, die auch besucht beziehungsweise entdeckt werden können. Ein Muss für Rekordjäger, Superlativ-Freunde sowie all jene, die neue Seiten des einzigartigen Wiens erkunden möchten.

Infos zum Buch

  • Buchtitel: Einzigartig in Wien: Rekorde – Highlights – Superlative
  • AutorInnen: Mag. Dr. Peter Autengruber, Marliese Mendel
  • Verlag: Styria Verlag
  • ISBN: 978-3-222-13547-7
  • Preis: 19,90 Euro

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

Wir verlosen: 3 x ein Buch "Einzigartig in Wien" von Peter Autengruber und Marliese Mendel

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen