11.DEZEMBER 2018 
Museum
Bevor das Wien Museum für den Erweiterungsbau geschlossen wird, gibt es mit "Gemma, Gemma" eine Ausstellung über Vergangenheit und Zukunft des Hauses. © CWR ARCHITEKTEN

"Gemma, Gemma": Das Wien Museum im Aufbruch

Die Ausstellung "Gemma, Gemma" des Wien Museums präsentiert das vielfältige Programm des Hauses und stellt die geplante Erweiterung vor. CLUB WIEN verlost 10 x 2 Eintrittskarten.

Als Universalmuseum beherbergt das Wien Museum eine einzigartige Sammlung hochkarätiger Kunstwerke und historischer Exponate, die Einblicke in die Stadtgeschichte geben. "Gemma, Gemma" ist die letzte Schau, bevor das Museum im Februar für einen Erweiterungsbau geschlossen wird. Sie zeigt einige Schätze: etwa Teile des Wandfrieses "Die Arche Noah", das 1918 von Oskar Laske geschaffen wurde.

Übernommener Nachlass

Zu sehen sind außerdem drei Bauten des Architekten Karl Schwanzer als Beispiele für den 2018 übernommenen Nachlass, Ankäufe des Vereins der Freunde des Wien Museums und zehn Objekte zur Republiksgeschichte. Auch das Wien Museum Neu stellt sich vor: So sind Pläne wie ein Video zur Erweiterung zu sehen. Zusätzlich lädt Direktor Matti Bunzl jeden Freitag (15–17 Uhr) zu Gesprächen, bei denen die Besucherinnen und Besucher Wünsche und Anregungen für den Erweiterungsbau einbringen können.

"Gemma, Gemma" im Wien Museum

  • Wann: Donnerstag, 8. November 2018 bis Sonntag, 3. Februar 2019
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag und Feiertag, 10 bis 18 Uhr
  • Wo: 4., Wien Museum Karlsplatz
  • Öffis: U1, U2 oder U4 bis Karlsplatz
  • Weitere Infos unter www.wienmuseum.at

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

12. Dezember 2018 - 18. Jänner 2019

Wir verlosen: 10 x 2 Eintrittskarten für das Wien Museum

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Freitag, 18. Jänner 2019