Die junge Krankenschwester Quinn hat einer mysteriösen App zufolge nicht mehr lange zu leben. Makaberer Scherz oder bitterer Ernst? © 2020 Universumfilm GmbH

 

"Countdown": Kinogutscheine zu gewinnen

Im Horrorfilm "Countdown" sagt eine Handy-App voraus, wie lange man noch zu leben hat. Und das können, wie im Falle der jungen Krankenschwester Quinn, auch nur mehr wenige Tage und Stunden sein. CLUB WIEN verlost 1 x 2 Kinogutscheine.

Eine App, die den eigenen Todeszeitpunkt voraussagt? Kann doch nur ein Fake sein. Das denkt zumindest die junge Krankenschwester Quinn (Elizabeth Lail), als sie diese runterlädt und ungelesen die Nutzungsbedingungen akzeptiert. Ausprobieren kann man es ja mal. Während ihren Freundinnen und Freunden noch Jahrzehnte Lebenszeit bleiben, zeigt Quinns Display etwas anderes an: Nur noch drei Tage zu leben und der Countdown läuft. Schon bald überschlagen sich die Ereignisse: Quinn erfährt von ersten Todesfällen unter den Nutzerinnen und Nutzern, außerdem scheint sie eine unheimliche Gestalt auf Schritt und Tritt zu verfolgen.

Immer verzweifelter versucht sie, hinter das Geheimnis der mysteriösen App zu kommen. Als sie Matt (Jordan Calloway) kennenlernt, dessen Zeit ebenfalls abläuft, wollen beide gemeinsam ihren Todes-Countdown stoppen - zwei Tage, ein Tag, eine Stunde.

"Countdown" im Kino

  • Regisseur: Justin Dec
  • Produzenten: John Rickard, Zack Schiller, Sean Anders, John Morris
  • Besetzung: Elizabeth Lail, Jordan Calloway, Talitha Bateman, Tichina Arnold, P.J. Byrne, Peter Facinelli, Anne Winters, Tom Segura
  • Ab 31. Jänner 2020 im Kino
  • Weitere Infos und Trailer unter www.constantinfilm.at

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

22. Jänner 2020 - 30. Jänner 2020

Wir verlosen: 1 x 2 Kinogutscheine für den Film "Countdown"

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Freitag, 31. Jänner 2020