Ab September in Österreich: das neue Solo-Kabarettprogramm von Erich Furrer, Comedian, Kabarettist & Schauspieler © BeneschFurrer.com

Erich Furrer

Im neuen Comedy-Solo „Wer hat´s erfunden?!“ macht sich der mehrfach ausgezeichnete Schweizer Schauspieler, Comedian & Kabarettist Furrer auf die Suche nach seinen österreichischen Ursprüngen und stößt dabei an die Grenzen der psychischen Belastbarkeit.

Erfahren Sie, wie aus seiner Muttersprache „Wienerisch“ die Halskrankheit „Schwizer-Dütsch“ geworden ist, wer das Sparbüchlein des Papstes verwaltet, welches die Folgeschäden von Abstimmungen sind, wo man am besten Schwarzgeld anlegt, was der Sinn einer Grenze ist, und welches Gesicht Sie beim Schmuggeln aufsetzen müssen.

Auch alltägliche Dinge dürfen nicht fehlen: wie Führerschein-Umschreibung eines Nicht-EU-Bürgers, Polizeikontrollen unter Jägermeister-Einfluss, Beziehungsleben mit all seinen Begleiterscheinungen wie Fleischlabern, Sex und gemeinsame Wanderferien!

Endlich ist der wohlerzogene und überqualifiziert-freundliche Eidgenosse Furrer aus dem Grüezi-Land in die Servus-Republik zurück gekehrt und erobert die Bühnen Österreichs!

WER HAT´S ERFUNDEN?!

Solo-Kabarett von und mit Erich Furrer. 
Regie: Gabriela Benesch

  • Termin: Montag, 24. September 2018, 19:30 Uhr
  • Spielort: CasaNova Wien, 1010 Wien, Dorotheergasse 6-8
    2. Untergeschoss (kein Lift)
  • Kartenverkauf: info@casanova-vienna.at oder Tel.: +43 (0)1 512 2182
  • Website: www.casanova-vienna.at
  • Weitere Termine in Wien:
    06. Oktober, 20:00, Metropol
    18. Oktober, 19:30, Theater Akzent
    14. November, 20:00, Metropol

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

17. September 2018 - 20. September 2018

Wir verlosen: 1 x 2 Karten für die Premiere von Erich Furrer: "Wer hat´s erfunden?" am 24. September im CasaNova Wien.

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Donnerstag, 20. September 2018