Atemberaubende Akrobatik bietet der Chinesischen Nationalcircus auch in seinem neuesten Programm. © Sporer

 

"Happy Chinese New Year" mit dem Chinesischen Nationalcircus: Karten gewinnen

Der Chinesische Nationalcircus weiß seit über 30 Jahren sein Publikum zu begeistern. Auch in dieser Saison beehrt er Wien mit einer neuen Show. CLUB WIEN verlost Tickets für die Vorstellung am 14. Februar in der Wiener Stadthalle.

Halsbrecherische Akrobatik und famose Körperbeherrschung sowie farbenfrohe Kostüme und Showacts: Seit über 30 Jahren begeistern die Akrobatinnen und Akrobaten des Chinesischen Nationalcircus die ganze Welt. Zum Jubiläum ist man mit dem Programm "Happy Chinese New Year - Gemeinsam, nicht einsam" wieder auf Tournee und kommt auch in die Wiener Stadthalle.

Das Fest des Chinesischen Neujahrs ist seit jeher im Reich der Mitte mit der  Bedeutung von Weihnachten in unserem Kulturkreis gleichzusetzen. Grund genug, die neueste Produktion des Chinesischen Nationalcircus' unter dieses Motto zu stellen.

Legendäre Highlights der chinesischen Akrobatik

30 Meisterakrobatinnen und- akrobaten der Hunan Acrobatic Troupe of China zeigen unter der Regie von Raoul Schoregge in einer Choreografie von Sun Qing Qing ein besonderes Best-of-Programm mit allen legendären Highlights der chinesischen Akrobatik. Eingebettet ist diese Symbiose aus atemberaubender Akrobatik und poetischem Tanz in eine berührende Geschichte.

Die Mitglieder einer renommierten Chinesischen Circus Akademie können aufgrund eines Bergrutsches nicht wie üblich zu ihren Familien reisen, sondern verbringen das Neujahrsfest zusammen in der Schule. Auf einer emotionalen Entdeckungsreise zu sich selbst und zu den kulturellen Höhepunkten der chinesischen Geschichte erleben die jungen Ausnahmeartistinnen und -artisten sowohl ihren Job als auch die Kultur ihrer Heimat völlig neu.

Chinesischer Nationalcircus in der Stadthalle

  • Wann: Freitag, 14. Februar 2020
  • Wo: Wiener Stadthalle, Halle F, 15., Roland-Rainer-Platz 1
  • Öffis: U-Bahn-Linie U6 bis Stadthalle
  • Weitere Infos unter www.stadthalle.com

 

  • Ungültiger oder fehlender Code in den Plugin-Einstellungen!

Teilnahmeschluss: Montag, 16. Dezember 2019