Buchtitel erraten und Büchergutscheine gewinnen! © Hauptverband des Österreichischen Buchhandels

 

Buchtitel gesucht

"Es hatte also begonnen wie immer, und bis zum Eklat war es herrlich gewesen."

Die Anekdote ist wohl die witzigste Art, Geschichte zu verarbeiten, vor allem dann, wenn es, wie im gesuchten Roman, um die vergangenen vier Generationen einer jüdisch-katholischen Familie in Wien geht, die es – erwartungsgemäß – nicht immer leicht hatte. Sprachlich können die erzählten Schicksale aus dem Holocaust, die Geschichten über wirtschaftlichen Aufstieg und Fall, über Freundschaften und Feindschaften der stilistischen Leichtigkeit der Autorin rein gar nichts anhaben. Ein selbstironischer und ehrlicher Einblick in eine zutiefst österreichische Familie, in ­deren Porträt wir uns alle wiedererkennen können. Titelgebend für das gesuchte Buch – übrigens der nicht mehr ganz druckfrische Debütroman einer Schriftstellerin, die im Jahr 2017 mit dem Österreichischen Buchpreis ausgezeichnet wurde – ist der älteste, ehemals sehr erfolgreiche Fußballklub Österreichs mit Heimstätte in Wien-Döbling.

Frage: Wie lautet der Titel dieses österreichischen Romans?

Gewinnfrage im Antwortfeld beantworten und mit etwas Glück einen Bücherscheck des Österreichischen Buchhandels gewinnen. Die Bücherschecks sind österreichweit im Buchhandel einlösbar. 

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

13. März 2019 - 13. Juni 2019

Wir verlosen: 5 x 10 Euro Büchergutscheine

Hinweis: Sie müssen eingeloggt sein, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können!

Zum Login

Teilnahmeschluss: Donnerstag, 13. Juni 2019