Christian Hlavac bietet in seinem Buch "Wiener Parkgeschichten" einen abwechslungsreichen Streifzug durch Wiens Grünoasen. © Amalthea

 

Buch "Wiener Parkgeschichten" zu gewinnen

Im Buch "Wiener Parkgeschichten" erzählt Gartenkunstexperte Christian Hlavac kurzweilige Geschichten von Wiens beliebtesten Parkanlagen sowie versteckten Kleinoden. Der Stadt Wien Vorteilsclub verlost 3 Exemplare.

Wo wurde Österreichs erster Blindengarten errichtet? Was haben englische Gärtner mit dem ältesten Fußballverein Wiens zu tun? Welcher Park entstand auf einer Müllhalde und wo konnte man neben Wasser auch Milch trinken?

Gartenkunstexperte Christian Hlavac geht Fragen wie diesen auf den Grund und erzählt Geschichten von Wiens beliebtesten Parkanlagen sowie versteckten Kleinoden: vom Dehnepark und den einstigen Rothschildgärten, vom Augarten und dem japanischen Garten in Döbling, vom ehemaligen Mack'schen Landschaftsgarten und vielen anderen. "Wiener Parkgeschichten" - ein kurzweiliger Ideengeber für abwechslungsreiche Streifzüge durch Wiens Grünoasen.

"Wiener Parkgeschichten" von Christian Hlavac

  • Buchtitel: "Wiener Parkgeschichten"
  • Autor: Christian Hlavac
  • Verlag: Amalthea
  • ISBN-13: 978-3-99050-195-5
  • Seitenanzahl: 240 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen
  • Preis: 23 Euro
  • Weitere Infos unter amalthea.at

 

Gewinnspiel

Exklusiv für Mitglieder

02. Juni 2021 - 30. Juni 2021

Wir verlosen: 3 x das Buch "Wiener Parkgeschichten" von Christian Hlavac, Amalthea Verlag

Hinweis: Sie müssen eingeloggt sein, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können!

Zum Login

Teilnahmeschluss: Mittwoch, 30. Juni 2021