Von der Prinzessin auf der gläsernen Brücke und dem Zwerg Hahnengiggerl bis zur liebreizenden Frau des Walddrachens und dem himmelhohen Zauberbaum: Die bunte Vielfalt alpenländischer Märchen wird in dieser Sammlung lebendig. © Tyrolia

 

"Von Drachenfrau und Zauberbaum": Märchenbücher zu gewinnen

Von der liebreizenden Frau des Walddrachens bis zum himmelhohen Zauberbaum: Helmut Wittmann hat österreichische Märchen wie diese aus allen Bundesländern zusammengetragen und neu erzählt. CLUB WIEN verlost drei Exemplare.

"Es war einmal …": Mit diesen Worten beginnen die meisten Märchen. Ursprünglich mündlich überliefert, wurden sie später aufgezeichnet. Sie erzählen von wundersamen Begebenheiten, geben aber auch Einblicke in die sozialen und gesellschaftlichen Bedingungen der Zeit, in der sie verschriftlicht wurden.

Helmut Wittmann hat 48 Märchen aus Österreich ausgewählt. Die Palette reicht dabei von "Der Schneider und der Riese" aus Wien über das oberösterreichische Zaubermärchen "Vom Vogel mit dem goldenen Ei" bis zur Vorarlberger Erzählung "Die goldenen Birnen". Ergänzt wird die Sammlung durch Überlieferungen aus dem Kulturgut österreichischer Minderheiten wie den Roma und Sinti sowie den burgenländischen Kroaten.

Auf Antrag von Helmut Wittmann hat die UNESCO das Märchenerzählen in Österreich in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Ein immaterieller Schatz des schöpferischen Denkens sind auch diese Volksmärchen mit ihrer bildreichen Sprache und ihrer freundlichen Weisheit.

"Von Drachenfrau und Zauberbaum"

  • Buchtitel: "Von Drachenfrau und Zauberbaum"
  • Autor: Helmut Wittmann
  • Illustrationen: Anna Vidyaykina
  • Verlag: Tyrolia
  • ISBN: 978-3-7022-3868-1
  • Seitenanzahl: 344
  • Preis: 29,95 Euro
  • Weitere Infos unter www.tyroliaverlag.at

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

16. September 2020 - 13. Oktober 2020

Wir verlosen: 3 x das Buch "Von Drachenfrau und Zauberbaum. Das große österreichische Märchenbuch" von H . Wittmann/A. Vidyaykina

Hinweis: Sie müssen eingeloggt sein, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können!

Zum Login

Teilnahmeschluss: Dienstag, 13. Oktober 2020