Mit seiner neuen Komödie "Vier Stern Stunden" wirft Starautor Daniel Glattauer einen humorvollen Blick auf den Kulturbetrieb. © Goldmann Verlag

 

"Vier Stern Stunden" von Daniel Glattauer zu gewinnen

Bei einer Veranstaltung versucht ein Starautor, dessen Stern schon heller leuchtete, eine Journalistin bloßzustellen. Dabei hat er selbst etwas zu verbergen. Daniel Glattauers neue Komödie mit witzigen Dialogen zum Nachlesen. CLUB WIEN verlost 3 Bücher.

In seiner neuen Komödie wirft Autor Daniel Glattauer einen humorvollen Blick auf die Eitelkeiten des Kulturbetriebs: Zur Veranstaltungsreihe "Sternstunden" werden regelmäßig illustre Gäste ins Kurhotel Reichenshoffer gebeten. Diesmal ist der berühmte Romancier Frederic Trömerbusch angekündigt. Doch der Abend, moderiert von der Kulturjournalistin Mariella Brem, einer ausgewiesenen Trömerbusch-Kennerin, läuft völlig aus dem Ruder. Der alternde Literaturstar, der schon seit Jahren nichts mehr publiziert hat, macht sich einen Spaß daraus, die Journalistin bloßzustellen, um selbst in umso hellerem Licht zu erstrahlen. Dabei hat auch Trömerbusch ein ganz akutes Problem. Es heißt Lisa und wohnt mit ihm im Hotelzimmer.

"Vier Stern Stunden"

  • Buchtitel: "Vier Stern Stunden"
  • Autor: Daniel Glattauer
  • Verlag: Daniel Glattauer
  • ISBN: 978-3-442-48960-2
  • Seitenanzahl: 112
  • Preis: 10,30 Euro
  • Weitere Infos unter www.randomhouse.de/Verlag/Goldmann

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

15. Juni 2020 - 21. Juli 2020

Wir verlosen: 3 x 1 Buch "Vier Sternstunden"

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Montag, 20. Juli 2020