Su Busson zeigt in ihrem Buch "stressbefreit" auf, wie Stress entsteht. © Kremayr & Scheriau

 

"stressbefreit": Bücher zu gewinnen

Stress macht krank. Er raubt uns Lebensfreude, senkt die Leistungsfähigkeit und belastet Beziehungen. Autorin Su Busson zeigt in "stressbefreit", wie wir Druck, Sorgen und Ängste loswerden und den "Flow" finden. CLUB WIEN verlost drei Exemplare.

Stress. Er raubt uns Lebensfreude, senkt die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit, verringert Erfolgschancen, belastet unsere Beziehungen und schadet unserer Gesundheit. Das ist hinlänglich wissenschaftlich erwiesen. Es scheint, als müssten wir dringend lernen, mit Stress besser umzugehen: Stress zu bewältigen, abzubauen und möglichst zu vermeiden. Was dabei kaum mehr infrage gestellt wird: Ist Stress wirklich ein notwendiges, unumgängliches Übel? Die Antwort lautet: Nein.

Su Busson klärt das größte Missverständnis unserer Zeit zum Thema Stress auf und präsentiert eine ganzheitliche und radikal neue Sichtweise. Sie zeigt, wie wir Druck, Sorgen und Ängste loswerden und in den Flow finden: mit Leichtigkeit mehr Erfolg haben, freudvoller arbeiten, harmonischere Beziehung führen, gesünder sind und von innen heraus strahlen. In diesem Buch geht es nicht um Stressmanagement – es macht lediglich bewusst, wo Stress wirklich herkommt. Es vermittelt simple Wahrheiten, Prinzipien und Erkenntnisse, die dazu führen, dass Stress gar nicht erst entsteht oder so schnell wieder abebbt wie Wellen im Meer. Leichter als gedacht.

"stressbefreit"

  • Titel: "stressbefreit"
  • Autorin: Su Busson
  • Umfang: 256 Seiten
  • Verlag: Orac/Kremayr & Scheriau
  • ISBN: 978-3-7015-0611-8
  • Preis: 22 Euro
  • Weitere Infos unter www.kremayr-scheriau.at

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

19. November 2019 - 15. Dezember 2019

Wir verlosen: 3 x 1 Buch "stressbefreit"

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Sonntag, 15. Dezember 2019