Identität ist das Thema, auf das sich der Herausgeber Sebastian Fitzek im Entstehungsprozess dieser Anthologie mit allen Autorinnen und Autoren einigte. Lassen Sie sich bestens unterhalten von diesen 23 Kriminalstorys. © Droemer Verlag

 

"Quarantäne-Kurzkrimis" von Sebastian Fitzek und Co zu gewinnen

Was haben eine ehemalige Auftragskillerin, betrügerische Eheleute, trauernde Geschwister und der böse Wolf gemeinsam? Im Buch "Identität 1142 - 23 Quarantäne-Kurzkrimis", herausgegeben von Sebastian Fitzek, wird es verraten. CLUB WIEN verlost 3 Stück.

Unter dem Motto #wirschreibenzuhause rief Sebastian Fitzek während der Corona-Quarantäne zum ersten interaktiven Schreibwettbewerb auf Instagram auf. 1142 begeisterte Fans machten sich an die Arbeit und sandten ihre Kurz-Thriller ein. Eine Jury wählte dreizehn unter ihnen aus.

Die Besteller Autorinnen und Autoren Wulf Dorn, Andreas Gruber, Romy Hausmann, Daniel Holbe, Vincent Kliesch, Charlotte Link, Ursula Poznanski, Frank Schätzing, Michael Tsokos sowie Sebastian Fitzek steuerten eine eigene spannende Kurzgeschichte bei. Entstanden ist ein Charity-Projekt der ganz besonderen Art. Sämtliche Gewinne aus dem Verkauf dieses Bandes kommen über das Sozialwerk des Deutschen Buchhandels e. V. dem Buchhandel zugute.

"Identität 1142 - 23 Quarantäne-Kurzkrimis"

  • Buchtitel: "Identität 1142 - 23 Quarantäne-Kurzkrimis"
  • Herausgeber: Sebastian Fitzek
  • Verlag: Droemer Verlag
  • ISBN: 978-3-426-28266-3
  • Seitenanzahl: 336
  • Weitere Infos unter www.droemer-knaur.de

 

Gewinnspiel

Exklusiv für Mitglieder

10. Dezember 2020 - 20. Dezember 2020

Wir verlosen: 3 x das Buch "Identität 1142 - 23 Quarantäne-Kurzkrimis"

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Sonntag, 20. Dezember 2020