15.JANUAR 2019 
Freizeit
Dem nicht immer einfachen Alltag mit ihrer Familie begegnet Christiane Tauzher in "Ich sage es jetzt zum allerallerletzten Mal!" mit einem Augenzwinkern. © Goldegg Verlag

"Ich sage es jetzt zum allerallerletzten Mal!": Bücher zu gewinnen

Autorin und Mutter Christiane Tauzher erzählt in ihrem Buch mit einem Augenzwinkern aus dem nicht immer einfachen Alltag mit ihrer Familie. CLUB WIEN verlost drei Exemplare von "Ich sage es jetzt zum allerallerletzten Mal!".

Rechteckige Augen von zu viel Fernsehen, Chaos im Kinderzimmer oder die Suche nach einem Kindergartenplatz: Humorvoll und mit Augenzwinkern erzählt die zweifache Mutter Christiane Tauzher Geschichten aus dem Alltag mit ihrer Familie. In "Ich sage es jetzt zum allerallerletzten Mal!" berichtet sie von Hoch- und Tiefpunkten in einer Familie und davon, warum Erziehung trotzdem Spaß macht.

Selbsternannte Erziehungsexpertinnen und -experten mögen perfekte Lösungen dafür haben, was in jeder Situation korrekt und "pädagogisch richtig" ist. Doch eine Mama findet oft wesentlich originellere Lösungen. Egal, ob es um Tischmanieren, Unordnung, Taschengeld oder Schulprobleme geht: Mutterinstinkt und Bauchgefühl sind gefragt.

Storys aus dem fast perfekten Alltag einer Mutter

  • Buchtitel: "Ich sage es jetzt zum allerallerletzten Mal! Storys aus dem fast perfekten Alltag einer Mutter"
  • Autorin: Christiane Tauzher
  • Buchumfang: 232 Seiten
  • Verlag: Goldegg Verlag
  • ISBN: 978-3-99060-064-1
  • Preis: 14,95 €
  • Weitere Infos unter www.goldegg-verlag.com

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

16. Jänner 2019 - 18. Februar 2019

Wir verlosen: 3 x 1 Buch "Ich sage es jetzt zum allerallerletzten Mal"

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Montag, 18. Februar 2019