Martin Apolin erklärt in "Himmels-Körper" auf unterhaltsame Weise komplizierte Sachverhalte und macht sie so für alle verständlich. © Ecowin

 

Buch "Himmels-Körper" zu gewinnen

Wie schafft es ein Haufen Atome, zu gehen, zu sehen, zu hören und zu sprechen? Auf unterhaltsame Weise schlägt Martin Apolin eine Brücke zwischen der Entstehung des Universums und der Biochemie des menschlichen Körpers. CLUB WIEN verlost drei Bücher.

Mit dem Urknall vor 13,8 Milliarden Jahren begann ein komplizierter Prozess, bei dem sich Materie zu Planeten, Sternen und Galaxien zusammenballte. Auf der Erde konnte sogar Leben entstehen. Noch immer wollen wir wissen, ob auch andere Planeten in den Weiten des Universums intelligentes Leben hervorbrachten. Der Physiker Enrico Fermi hatte keinen Zweifel daran. Doch ob wir es jemals finden werden? Auch diesen spannenden Fragen widmet sich der Wiener Physiker und AHS-Lehrer Martin Apolin.

Denn "Himmels-Körper", das sind zum einen die Sterne am Himmel und zum anderen der Mensch, der selbst aus uralten Atomen besteht. Beides ist miteinander verbunden. Dieses unterhaltsam und locker geschriebene Buch ist eine physikalisch-biologische Reise vom ganzen Kosmos zu Ihrem Körper und wieder zurück.

"Himmels-Körper"

  • Autor: Martin Apolin
  • Umfang: 264 Seiten
  • Verlag: Ecowin Verlag
  • ISBN-13 9783711002556
  • Preis: 24 Euro
  • Weitere Infos unter www.ecowin.at

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

11. März 2020 - 13. April 2020

Wir verlosen: 3 x das Buch „Himmelskörper. Der Mensch, das Universum und der ganze Rest“ von Martin Apolin

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Montag, 13. April 2020