CLUB WIEN verlost 3 Exemplare von "Frauen sind anders krank. Männer auch". © Mosaik Verlag

 

"Frauen sind anders krank. Männer auch": Bücher zu gewinnen

Das Buch "Frauen sind anders krank. Männer auch" klärt leicht verständlich auf, warum es wichtig ist, das individuelle Wohl der PatientInnen in den Mittelpunkt zu stellen. CLUB WIEN verlost 3 Exemplare.

Warum wir eine geschlechtsspezifische Medizin brauchen: So lautet der Untertitel des Buches "Frauen sind anders krank. Männer auch". Denn es ist eine Frage des Geschlechts. Wenn Frau und Mann die jeweiligen Stärken und Schwächen ihres Körpers kennen, bleiben sie körperlich und physisch fitter und können leichter typischen Krankheiten vorbeugen. Denn Forschung, Diagnose, Behandlung gehen oft nur vom Mann aus. Prof. Dr. Marek Glezerman, einer der weltweit renommiertesten Forscher zum Thema geschlechtsspezifische Medizin, hat ein leicht verständliches und hochspannendes Buch geschrieben, das unmissverständlich klarstellt: Wir müssen ganz dringend umdenken, wenn wir eine wirksamere Medizin haben wollen, die das Wohl der Patienten tatsächlich in den Mittelpunkt stellt.

"Frauen sind anders krank. Männer auch"

  • Autor: Marek Glezerman
  • Umfang: 336 Seiten
  • Verlag: Mosaik Verlag
  • ISBN: 978-3-442-39331-2
  • Preis: 20,60 Euro
  • Weitere Infos unter www.randomhouse.de

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

13. September 2019 - 12. Dezember 2019

Wir verlosen: 3 x 1 Buch "Frauen sind anders krank. Männer auch. Warum wir eine geschlechtsspezifische Medizin brauchen"

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Donnerstag, 12. Dezember 2019