Paul Lendvai ist ein Kenner Osteuropas und war den Großen und Mächtigen der Welt ein Gesprächspartner. © Ecowin

 

"Die verspielte Welt": Bücher zu gewinnen

Als kritischer Beobachter stand Paul Lendvai oft an entscheidenden Punkten politischer Entwicklungen. "Die verspielte Welt" wirft einen Blick auf die Großen der Zeitgeschichte und das Geschehen in Politik und Journalismus. CLUB WIEN verlost 3 Exemplare.

Paul Lendvai ist mehr als ein Journalist: Er ist ein Kenner Osteuropas und war den Großen und Mächtigen der Welt ein Gesprächspartner. In seinem zehnten Lebensjahrzehnt blickt er für uns noch einmal zurück, auf dass kein falsches Licht aus dem Heute auf die historischen Tatsachen fallen möge.

Historische Wenden und politische Zäsuren hat Paul Lendvai, der 1929 in Budapest geboren wurde und seit 1957 in Wien lebt, etliche erlebt. Über vieles, was wir nur aus Lehrbüchern und den Nachrichten kennen, berichtet Paul Lendvai aus erster Hand – so zum Beispiel über den Aufstand in Ungarn 1956, das Ende des Kalten Krieges und die Wende 1989/90 in Mittel- und Osteuropa.

Sein umfangreiches Wissen und sein Blick in die Vergangenheit helfen uns, heutige Politiker wie Václav Klaus und Viktor Orbán besser einzuschätzen und die komplexen Verflechtungen der Geschichte Osteuropas zu verstehen. Seine Erinnerungen an herausragende Persönlichkeiten und Anekdoten aus einem bewegten Journalistenleben machen dieses Buch zu einem einzigartigen Schatzkästlein der Zeitgeschichte!

Die verspielte Welt

  • Buchtitel: "Die verspielte Welt. Begegnungen und Erinnerungen"
  • Autor: Paul Lendvai
  • Buchumfang: 240 Seiten
  • Verlag: Ecowin
  • ISBN-13 9783711001597
  • Preis: 24 EUR
  • Weitere Infos unter www.ecowin.at

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

21. August 2019 - 05. September 2019

Wir verlosen: 3 x 1 Buch "Die verspielte Welt"

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Mittwoch, 4. September 2019