Sarah Pauli, Chefredakteurin des Wiener Boten, macht Jagd auf einen Täter, der mysteriöse Zeichen hinterlässt. © Goldmann

 

"Der Tote im Fiaker": Krimis zu gewinnen

Die Sarah-Pauli-Reihe von Autorin Beate Maxian ist eine der beliebtesten Wiener Krimiserien. In diesem Fall wird eine Fiakerfahrt für ein Mitglied der feinen Wiener Gesellschaft zum tödlichen Ausflug. CLUB WIEN verlost fünf Exemplare.

Als Chefredakteurin des Wiener Boten weiß Sarah Pauli stets Bescheid, wenn sich etwas Ungewöhnliches in der Donaumetropole ereignet. So schreibt sie auch als Erste über das geheimnisvolle Kreuzsymbol, das plötzlich überall in Wien an Häusern und Sehenswürdigkeiten prangt. Und die Graffiti sind erst der Anfang eines unheimlichen Rätsels. Denn an einem nebeligen Tag wird in der Wiener Altstadt der Fahrgast eines Fiakers ermordet. Und in der Kutsche findet man eine mysteriöse Zahlenreihe und darüber ein Kreuzzeichen.

"Der Tote im Fiaker"

  • Autorin: Beate Maxian
  • Umfang: 400 Seiten
  • Verlag: Goldmann
  • ISBN: 978-3-442-48783-7
  • Preis: 10,30 Euro
  • Weitere Infos unter www.maxian.at

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

01. April 2020 - 17. Mai 2020

Wir verlosen: 5 x 1 Buch "Der Tote im Fiaker"

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Sonntag, 17. Mai 2020