In seinem Buch "Das Gesetz der Ansteckung" erklärt Epidemiologe Adam Kucharski, was Pandemien, Börsencrashs und Fake News gemeinsam haben. © Hirzel Verlag

 

"Das Gesetz der Ansteckung": Bücher zu gewinnen

In seinem Buch "Das Gesetz der Ansteckung" erklärt Epidemiologe Adam Kucharski, was Pandemien, Börsencrashs und Fake News gemeinsam haben und verfolgt so die Wege der Ansteckung. CLUB WIEN verlost zwei Exemplare.

Ein tödliches Virus hat die Welt in Aufruhr versetzt. Dabei folgt es durchaus bekannten Gesetzen, die auch viele andere Bereiche unseres Lebens prägen. Wie sich Ideen, Trends und Krisen in der Zeit hoher Vernetzung ausbreiten, erklärt der Epidemiologe Adam Kucharski mit faszinierenden mathematischen Ansätzen. Seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie gehören Modellrechnungen und Wachstumsprognosen zu den täglichen Nachrichten. Kucharski hilft uns dabei, die Wege der Ansteckung zu begreifen. Nicht zuletzt zeigt er, warum sich mitunter nützliche von wahren Vorhersagen unterscheiden - und wie Ausbrüche auch wieder vergehen.

Zum Autor

Adam Kucharski ist außerordentlicher Professor und Sir Henry Dale Fellow an der London School of Hygiene and Tropical Medicine, wo er Ausbrüche von Infektionskrankheiten mit Hilfe mathematischer Verfahren analysiert. Er ist Autor des Buches "The Perfect Bet" und lebt in London, Großbritannien.

"Das Gesetz der Ansteckung" von Adam Kucharski

  • Titel: "Das Gesetz der Ansteckung. Was Pandemien, Börsencrashs und Fake News gemeinsam haben"
  • Autor: Adam Kucharski
  • Verlag: Hirzel
  • ISBN 978-3-7776-2904-9
  • Seitenanzahl: 320
  • Preis: 26 Euro
  • Weitere Infos unter www.hirzel.de

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

25. November 2020 - 12. Februar 2021

Wir verlosen: 2 x das Buch „Das Gesetz der Ansteckung“ von Viren-Erforscher Adam Kucharski, Hirzel Verlag

Hinweis: Sie müssen eingeloggt sein, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können!

Zum Login

Teilnahmeschluss: Freitag, 12. Februar 2021