Ohne Besteck, ohne Teller, einfach zum Abbeißen: Bei Trześniewski werden Brötchen seit über 100 Jahren handgerecht mit verschiedenen Aufstrichen zubereitet. © Trześniewski

 

Gutschein für Brötchen von Trzesniewski zu gewinnen

Ohne Besteck, ohne Teller, einfach zum Abbeißen: Im Wiener Traditionsunternehmen Trzesniewski werden Brötchen seit über 100 Jahren handgerecht mit verschiedenen Aufstrichen zubereitet. CLUB WIEN verlost 10 Gutscheine für je 25 Brötchen.

Was wäre der Silvesterabend ohne kulinarische Gaumenfreuden? Mit Sicherheit längst nicht so schmackhaft. Die 1902 gegründete Aufstrichbrötchen-Manufaktur Trześniewski sorgt für ein buntes Feuerwerk im Mund. 25 verschiedene Aufstrich-Varianten gibt es im Sortiment, von Gurke mit Ei, Erbse mit Karotte bis hin zum beliebtesten Brötchen Speck mit Ei. Dabei kommen die Brötchen gänzlich ohne Dekoration aus und bestechen alleine durch ihren Geschmack. Ein Glas Sekt dazu und dem Silvester-Genuss steht nichts mehr im Wege.

Seit 1902 liebt Wien Speck mit Ei 

Die einzigartigen Brötchen gibt es nur in Wien, sie werden immer noch in traditioneller Handarbeit hergestellt und jeweils erst kurz vor dem Verzehr mit der Gabel gestrichen. So streicheln sie die Geschmacksnerven. Und das Beste: Man kann sie einfach online bestellen und liefern lassen. Und wussten Sie, dass 17 der Brötchen-Klassiker noch nach den Original-Rezepturen von Franciszek Trześniewski hergestellt werden? Unaussprechlich gut und nie kopiert. 

 

Gewinnspiel

Exklusiv für Mitglieder

10. Dezember 2020 - 20. Dezember 2020

Wir verlosen: 10 Gutscheine für je 25 Brötchen von Trzesniewski

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Sonntag, 20. Dezember 2020