Papiers D'Armenies aus Frankreich spielen im Rahmen des Themenschwerpunkts "Vive la France!" auf. © JC Torres

 

Tickets für das Akkordeonfestival 2020 gewinnen

Die 21. Auflage des Akkordeonfestivals wird von Otto Lechner und Arnaud Méthivier alias Arnotto Extended eröffnet. Im Rahmen des Schwerpunkts "Vive la France!" treten auch Papiers D'Armenies auf. CLUB WIEN verlost Karten für verschiedene Veranstaltungen.

Einen Monat lang bietet das Internationale Akkordeon Festival zahlreiche Konzerte und Workshops. An den Sonntagen etwa lädt das Filmcasino zu Stummfilm-Matineen mit Livevertonungen ausgewählter Filmklassiker ein. Eröffnet wird das Festival von den Ausnahme-Akkordeonisten Otto Lechner und Arnaud Méthivier alias Arnotto Extended, begleitet von zwei Geigern im Lorely-Saal. Dort geben sich auch Papiers D'Armenies aus Frankreich im Rahmen des Themenschwerpunkts "Vive la France!" alnnlässlich der zweiten Eröffnungsgala die Ehre. In der Sargfabrik wiederum spielen das österreichisch-schwedische Trio Windstrung und das österreichische Quartett Libertango auf - um nur einige aus dem umfangreichen Programm zu nennen.

20. Internationales Akkordeonfestival 2020

  • Wo: verschiedene Veranstaltungsorte in Wien
  • Wann: Samstag, 22. Februar bis Sonntag, 22. März 2020
  • Weitere Infos unter akkordeonfestival.at

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

04. Februar 2020 - 16. Februar 2020

Wir verlosen: 3 x 2 Karten 22. Februar, 5 x 2 Karten für 23. Februar und 5 x 2 Karten für 11. März

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Sonntag, 16. Februar 2020