© Getty Images

 

Adventserie: 24 Tage - 24 Überraschungen

Die Zeit vor Weihnachten ist meist besinnlich. Aber auch aufregend, spannend und voller Überraschungen. CLUB WIEN steigert die Vorfreude aufs Fest und öffnet jeden Tag ein Adventkalender-Türchen... Heute wird es mit STARBUCKS weihnachtlich-koffeinhaltig!

Mehr als 200 Vorteilspartner bei denen man zahlreiche Vergünstigungen, Rabatte und Aktionsgutscheine bekommt - die CLUB WIEN-Vorteilswelt hat viel zu bieten. Heuer haben wir ein besonderes Special für Sie, um Ihnen die Wartezeit auf das Weihnachtsfest freudig und im wahrsten Sinne "vorteilhaft" zu gestalten.

Hinter Türchen Nummer 9 verbirgt sich weihnachtlicher Kaffeegenuss.

Gewinn

Wir verlosen zwei Starbucks-Weihnachtspakete mit je einem Reusable Red Cup - nachhaltiger Genuss garantiert, einem Glitter-Tumbler, einem Christmas-Ornament und je zwei Getränke-Gutscheinen. Verkosten Sie damit doch gleich den neuen Christmas Blend-Kaffee!

WEIHNACHTEN bei STARBUCKS

Seit mehr als 30 Jahren feiern Starbucks-Kundinnen und Kunden die Weihnachtstage mit dem Christmas Blend, einer vollmundigen Tasse Kaffee mit über mehrere Jahre gereiften Sumatra-Bohnen und lebhaften lateinamerikanischen und milden indonesischen Kaffeebohnen. Der würzig und fein süßliche Geschmack wird durch zarte Noten von Orange, Muskat, Zimt und Nelke abgerundet und bietet Kaffeeliebhaberinnen und -liebhabern ein wahres Verwöhnaroma

Nachhaltiger Genuss – Tumbler mitbringen und sparen

Wer seinen eigenen Tumbler oder Reusable Cup in einem Starbucks Coffee House mit einem handgemachten Getränk auffüllen lässt, erhält pro Getränk einen Rabatt von 50 Cent. Selbstverständlich können hier auch Tumbler beziehungsweise Reusable Cups verwendet werden, die nicht in einem Starbucks gekauft wurden.

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

09. Dezember 2019 - 17. Dezember 2019

Wir verlosen: 2 x 1 Starbucks Paket inkl. Getränke-Gutschein

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss ist Dienstag, 17. Dezember 2019.