27.AUGUST 2012 
Freizeit
Die denkmalgeschützte Fassade des Metro Kinokulturhauses © Rupert Steiner

Filmarchiv Austria - Metro Kinokulturhaus

Mit dem METRO Kinokulturhaus hat das Filmarchiv Austria im Zentrum Wiens eine prominente Auslage für die Präsentation des filmkulturellen Erbes geschaffen.

FILMARCHIV AUSTRIA - Die Nationalbibliothek der Laufbilder an 3 Standorten: METRO Kinokulturhaus, Audiovisuelles Zentrum Augarten und Zentralfilmarchiv Laxenburg

METRO Kinokulturhaus
Mit dem METRO Kinokulturhaus hat das Filmarchiv Austria im Zentrum Wiens eine prominente Auslage für die Präsentation des filmkulturellen Erbes geschaffen. Das Programm umfasst Ausstellungen, Retrospektiven, monatliche Specials und aktuelle Kinostarts. Für Erfrischungen und Snacks in Bioqualität sorgt die hauseigene METRO Kinobar. Ergänzt wird das cineastische Angebot durch die Satyr Filmwelt, dessen Sortiment Filmliteratur, Filme, Filmmusik und Poster aus der internationalen Filmgeschichte umfasst.
 

KINO WELT WIEN
verlängert bis 30.06.2021
Eine Kulturgeschichte städtischer Traumorte
Ausstellung im METRO Kinokulturhaus

Die bald 125-jährige Geschichte der Kinos in Wien präsentiert die neue große Ausstellung des Filmarchiv Austria im METRO Kino­kulturhaus. Einzigartige Original-Exponate und zahlreiche Themeninseln vermitteln anschaulich die bis heute ungebrochene Faszination des Kinos in unserer Stadt. Die Ausstellung lädt die BesucherInnen auf drei Ebenen dazu ein, durch die vergangene und die heutige Wiener Kinolandschaft zu flanieren, in wesentliche Etappen der Kinogeschichte einzutauchen und Erinnerungen an die eigene Zeit im Kino zu hinterlassen.

 

METRO Kinokulturhaus

  • Adresse: 1., Johannesgasse 4
  • Öffis: U1, U3 bis Stephansplatz oder U1, U2, U4 bis Karlsplatz
  • Öffnungszeiten:  Mo –Sa 13:00–19:00 Uhr
  • Tel.: +43 (1) 512 18 03
  • E-Mail:reservierung(at)filmarchiv.at

Vorteil für Club-Mitglieder

  • Kinoticket um EUR 7,- statt EUR 8,50
  • Ausstellungsticket um EUR 6,- statt EUR 7,50