In seinem Film "Das schönste Land der Welt" erzählt Želimir Žilnik Geschichten aus dem Lebensalltag von jungen Migrantinnen und Migranten in Wien. © Želimir Žilnik/Das schönste Land der Welt. Filmstill/2018. Courtesy der Künstler

 

Kunsthalle Wien: Karten für Želimir Žilnik zu gewinnen

Unterdrückte und Vergessene im Mittelpunkt: Die Kunsthalle Wien zeigt eine Schau mit Werken des serbischen Filmemachers Želimir Žilnik. Der Vorteilsclub verlost 10 x 2 Eintrittskarten für die Ausstellung.

Die Unterdrückten und allzu oft Vergessenen werden in den Werken von Želimir Žilnik in den Mittelpunkt gerückt. Dabei gibt es nicht nur einen Überblick über sein 50 Filme umfassendes Schaffen. Die Besucherinnen und Besucher können in der Schau "Želimir Žilnik. Shadow Citizens" auch sein politisches und soziales Engagement nachvollziehen. Der serbische Filmemacher regt mit packenden Bildern zum Nachdenken an.

Želimir Žilnik. Shadow Citizens

  • Wann: bis 17. Jänner 2021
  • Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 19 Uhr, Donnerstag von 11 bis 21 Uhr
  • Wo: 7., Kunsthalle Wien, Museumsquartier, Museumsplatz 1
  • Öffis: U3 bis Volkstheater, U2 bis MuseumsQuartier

Die Kunsthalle Wien hat derzeit coronabedingt geschlossen. Aktuelle Infos des Museums finden Sie unter kunsthallewien.at

 

Gewinnspiel

Exklusiv für Mitglieder

04. November 2020 - 30. November 2020

Wir verlosen: 10 x 2 Eintrittskarten für die Ausstellung Želimir Žilnik in der Kunsthalle Wien im MQ.

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Montag, 30. November 2020